headerimage: 

Betriebs-, Familienhilfsdienst und Maschinenring Coesfeld e.V.

Abwrakprämie Warteliste: Erste Nachrücker erhalten einen Reservierungsbescheid

Datum: Mittwoch, 2. Dezember 2009

Abwrakprämie

Das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) freut sich mitteilen zu können: Seit 30. November 2009 werden die ersten Reservierungsbescheide an Antragsteller verschickt, die sich erfolgreich auf der Warteliste registriert haben.

Die Warteliste wird in den kommenden Wochen und Monaten kontinuierlich abgebaut. Wie viele Antragsteller dieser Warteliste einen Reservierungsbescheid erhalten können, hängt davon ab, in welchem Umfang Mittel frei werden, etwa durch nachträgliche Stornierungen oder bestandskräftige Ablehnungen anderer Antragsteller.

Es wird gebeten, von Sachstandsanfragen zur Warteliste abzusehen, damit alle personellen Kapazitäten auf die Antragsbearbeitung konzentriert werden können.

Für das Verfahren gelten die gleichen Regeln wie bei den bereits zuvor gestellten Anträgen:

Die Zulassung des Neufahrzeugs und die Verschrottung des Altfahrzeugs müssen innerhalb des angegebenen Reservierungszeitraums vorgenommen werden. Die Nachweise müssen vollständig und zusammen mit dem Verwendungsnachweisformular an das BAFA geschickt werden. Antragsteller erhalten das Verwendungsnachweisformular und die Adresse des BAFA zusammen mit der Bestätigung der Reservierung.

Am 2. September waren alle zur Verfügung stehenden Fördermittel ausgeschöpft. 15.000 Interessierte konnten zusätzlich Ihren Antrag auf der Warteliste registrieren. Die Warteliste ist aber inzwischen ebenfalls vollständig, so dass sich derzeit keine weiteren Interessenten eintragen können.

Quelle: www.bafa.de