headerimage: 

Betriebs-, Familienhilfsdienst und Maschinenring Coesfeld e.V.

Der Maschinenring auf der Agritechnica

Datum: Freitag, 25. Oktober 2013

Der Maschinenring auf der Agritechnica

Mit frisch gebackenem Brot, feinem Huteschinken und deftig belegten Rahmflecken begrüßt der Maschinenring seine Mitglieder auf der Agritechnica in Hannover. Vom 12. bis 16. November ist die Messe geöffnet, mit fast 3.000 Ausstellern ist sie eine der größten Landtechnikausstellungen der Welt.

Am Maschinenring-Stand können die Mitglieder der Gemeinschaftsorganisation exklusiv eine kleine Auszeit vom großen Messetrubel nehmen. Im Kreis ihrer Kollegen dürfen sie sich entspannen und finden Ansprechpartner für alle individuellen Fragen und Wünsche rund um die große Vielfalt der Angebote, die ihnen der Maschinenring bietet. In Form eines Marktplatzes präsentiert sich der Maschinenring mit seiner Vielfalt an Leistungen und eine große Auswahl seiner Partner. Wer sich zum Beispiel für die aktuellen Möglichkeiten an Zusatzeinkommen im ländlichen Raum interessiert, sich über das Komplettpaket zum Einstieg in die Biogas-Direkteinspeisung informieren möchte oder die neuesten Angebote rund um Betriebsausstattung oder den Auto-Kauf zu Sonderkonditionen einholen möchte, der ist auf diesem Marktplatz genau richtig. Zu finden ist der Maschinenring  in Halle 9, Stand H01. Um in den Genuss der Brotzeit-Köstlichkeiten – dazu gehören auch Käsespezialitäten der Molkerei Zott zu kommen, ist die Mitgliedschaft im Maschinenring Voraussetzung. Alle Landwirte, die über ihren Maschinenring die Eintrittskarten zur Messe gebucht haben, bekommen automatisch auch eine Ehreneintrittskarte, mit der sie sich am Messestand als Mitglieder ausweisen können. Wer sein Messeticket selbst besorgt, kann sich vor Ort registrieren lassen. Der Maschinenring freut sich auf Ihren Besuch!