headerimage: 

Betriebs-, Familienhilfsdienst und Maschinenring Coesfeld e.V.

Landmaschinen Auktion am 07. Juli 2015

Datum: Montag, 13. Juli 2015

Am 07.07.2015 fand die neuste Auktion mit einer weiteren Versteigerung von Land- und Baumaschinen mit der Unterstützung vom Maschinenring auf dem Messegelände in München Riem statt.
Das größte Industrie-Auktionshaus der Welt Ritchie Bros. führt seit 1958 öffentliche Live-Auktionen durch. Davon finden jährlich drei in München statt. 260 Objekte vom Großbagger bis zur Heizkanone oder vom Radlader bis zum Güllefass kamen an diesem Tag unter dem Hammer. Weil gleichzeitig vor Ort und über das Internet geboten werden kann, ist die Sprache des Auktionators Englisch. In einer unvorstellbaren Redegeschwindigkeit werden die Angebote an den Mann gebracht. Wegen der großen Hitze waren weniger Käufer anwesend, sodass die Internetangebote über 60 Prozent ausmachten. Online haben Käufer die Möglichkeit, weltweit mitbieten zu können – und müssen nicht live vor Ort dabei sein. Es nahmen 400 registrierte Bieter, davon 100 vor Ort, an dieser Auktion teil. Der Maschinenring bedankt sich für das Vertrauen der Teilnehmer und freut sich bereits auf die nächsten gemeinsamen Auktionen mit dem Partner Ritchie Bros. Zunächst als außerordentlicher Event am 05.09. in Emmingen-Liptingen beim MR Tuttlingen-Stockach. Hier geht's zur nächsten Auktion: http://www.maschinenring.de/auktion.html