headerimage: 

Betriebs-, Familienhilfsdienst und Maschinenring Coesfeld e.V.

Sinkende Abgaben und Umlagen beim Strom werden weitergegeben

Datum: Montag, 1. Dezember 2014

Gute Nachrichten für LandEnergie Kunden

 

Die EEG- Umlage sinkt ab dem 01.01.2015 von 6,24 ct/kWh auf 6,17 ct/kWh (netto). Dies gab die Bundesnetzagentur (BNetzA) am 15. Oktober bekannt. Laut BNetzA ist die Reduzierung der Umlage darin begründet, dass Wind- und PV-Anlagen nicht überdurchschnittlich viel Strom eingespeist hätten und sich auch der Ausbau der erneuerbaren Energien im erwarteten Rahmen bewege.

Auch die anderen gesetzlichen Umlagen wurden im Laufe des Oktobers für 2015 veröffentlicht. Ins Auge fällt hier die Offshore-Haftungsumlage, die für einen Teil der Kunden (Jahresverbrauch bis 1 Mio. kWh) sogar eine Rückerstattung ausweist. Grund hierfür sind Mehreinnahmen in 2013, die für 2015 nun eine Entlastung bewirken.